Die Buntesrepublik stellt sich vor…

News

Das Mentoring-Projekt School meets School im Körnerkiez geht ab August 2015 in die vierte Runde. Wir kooperieren dabei mit der Albrecht-Dürer-Oberschule und den Grundschulen Konrad-Agahd und Peter-Petersen und werden vom Quartiersmanagement Kör
Verein Buntesrepublik unterstützt Grundschüler Neukölln. Vor zwei Jahren gründeten junge Neuköllner mit Migrationshintergrund den gemeinnützigen Verein Buntesrepublik. Ziel der Gründer ist es, in sozialen und kulturellen Projekten das Zusa
Mentoring Projekt in Neukölln: School meets School Projekt der Buntesrepublik e.V. in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Körnerpark, der Albrecht-Dürer Oberschule und den beiden Grundschulen Peter-Petersen und Konrad- Agahd. Der Ver
Mit Unterstützung funktioniert alles besser Ziel des Projektes „School meets School“ der Buntesrepublik e.V. ist es, Schüler*innen des Albrecht-Dürer-Gymnasiums mit Kindern der Konrad-Agahd- und Peter-Petersen-Schule zusammenzubringen. Duy
Beim Verein "Buntesrepublik" engagieren sich junge Menschen für Neuköllner Kinder. Neukölln. Vor fünf Jahren gründeten junge Neuköllner den interkulturellen Verein Buntesrepublik. Seitdem stehen sie Grundschülern zur Seite, lernen mit ihne

Was wir tun

Buntesrepublik steht für aktive und innovative Integrations- und Bildungsarbeit in Berlin. Bei uns kommen Menschen verschiedenster kultureller und religiöser Hintergründe zusammen und engagieren sich für ein Echtes Miteinander. Alle Mitglieder eint der Wunsch, durch gemeinsames Engagement innovative, kreative und vor allem nachhaltige Lösungsansätze für soziale Probleme zu entwickeln.

School meets School

Wir versuchen dabei dauerhaften Wandel zu schaffen, indem wir in unseren Projekten nicht nur konkrete Bildungsangebote liefern, sondern auch junge Menschen an soziales Engagement heranführen.

Kiezfest Körnerpark 30.5.2015Momentan engagieren sich bei Buntesrepublik über 40 Mitglieder fröhlich gemischter Herkunft und Religionen. Wir arbeiten mit über 80 Kindern in verschiedensten Projekten.

In unserer Arbeit konzentrieren wir uns vor allem auf die sozialen Brennpunkte in Nord-Neukölln. Viele von uns sind hier aufgewachsen oder leben seit Jahren im Kiez.

Unsere persönlichen Erfahrungen lassen wir in die Konzeption und Durchführung unserer Projekte einfließen.

Aber wir profitieren auch von den ganz unterschiedlichen Erfahrungen der Mitglieder.

kids-mit-urkundeGleichzeitig vernetzen wir Menschen, die zu einem positiven Zusammenleben beitragen und Bildung und Integration aktiv fördern wollen. Jeder ist willkommen mitzumachen, oder auch ein neues Projekt zu starten. Es ist ganz einfach: vorbeikommen, Idee vorschlagen, sich zusammentun und loslegen. Wir reden nicht lange, sondern arbeiten umsetzungsorientiert: bunt und mit Spaß and der Sache.

Ich bin bei Buntesrepublik weil…

derja
"…ich den Kids in meinem Kiez zur Seite stehen will."
Derya
Murat-Karabulut-klein
"...ich der jungen Generation eine positive Einstellung vermitteln möchte, um in der Zukunft erfolgreich zu sein."
Murat
Kapilan Raasenthiram-klein
"...ich gerne mit jungen Menschen zusammenarbeite."
Kapilan
ThielipanRaasenthiram
"...ich Intergration in meinem Kiez voranbringen will."
Thielipan
burcu
"...es Spaß macht, Kinder durch kreative, sportliche und soziale Projekte auf eine erfolgreiche Zukunft vorzubereiten."
Burcu
ahmet
"...ich Integrations - und Sozialarbeit leisten will und als eine Art Vorbild dienen möchte für jüngere Generationen. Nur Gemeinsam schafft man was Großes!"
Ahmed
Berya-Ulusoy
"…jeder Mensch besonders ist und als solcher in seinen Talenten gefördert werden sollte."
Beria
Senthil_Sekaran2
"…es mich begeistert, unmittelbar zu sehen wie meine Arbeit für die Kids etwas verändert."
Senthil
passfoto-anne
"…man hier direkt etwas bewegen kann."
Anne
nlegewie
"…wir mit Spaß an der Sache jungen Menschen helfen."
Nico

Facebook